Werteräume

Umwelt / aussen
Umwelt (aussen)

Selbst / innen
Selbst (innen)

Um Ihre Er­geb­nis­se dif­fe­ren­ziert be­trach­ten zu kön­nen tren­nen wir in zwei ‘Wer­te­räu­me’. Stel­len Sie sich bitte vor, dass alles au­ßer­halb Ihrer Haut Ihre ‘Um­welt’ be­deu­tet. Hier haben wir an­de­re Men­schen um uns herum und in­ter­agie­ren mit die­sen, sprich wir wir­ken auf die an­de­ren und diese auf uns. Was Sie in­ner­halb Ihrer Haut wer­ten, also wenn Sie in sich hin­ein hören oder sehen und wir uns alle an­de­ren um Sie herum weg­den­ken, be­zeich­nen wir als das ‘Selbst’. Wir haben somit zwei Wer­te­räu­me: ‘Außen’ und ‘Innen’ oder fach­li­cher aus­ge­drückt ‘in­ter-per­so­nal’ und ‘in­ner­per­so­nal’.




Wir geben uns größte Mühe, Ihnen aktuelle und geprüfte Inhalte zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie einen Begriff nicht finden oder sollten Sie der Meinung sein, eine Beschreibung sei nicht ganz richtig oder unvollständig, senden Sie uns bitte eine Nachricht und wir kümmern uns um die Lösung für Sie.

Synonyme:
Umwelt, aussen, Selbst, innen, in­ner­per­so­nal, in­ter-per­sonal,
« Zum Lexikon-Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.