Reliabilität

« Zurück zum Lexikon-Index

Die Genauigkeit und Zuverlässigkeit eines Testverfahrens wird als Reliabilität bezeichnet. Sie ist gegeben, wenn des Test zu unterschiedlichen Zeitpunkten, in verschiedenen Varianten und bei verschiedenen Anwendern zu demselben Ergebnis kommt.

« Zurück zum Lexikon-Index