Corona, COVID-19, SARS-CoV-2

Corona – Gefährdungsvermeidung in der Personalarbeit
(English version below – please click here)

ValueProfilePlus ist Corona sicher - Lassen Sie Ihr recruiting nicht durch Corona ausbremsen!

Lassen Sie Ihr Recruiting nicht durch Corona ausbremsen!

Von vielen Kontakten haben wir gehört, dass die Sorge um die Ansteckungsgefahr in der aktuellen Corona Pandemie dazu führt, dass auch Bewerbungsgespräche abgesagt oder erst gar nicht vereinbart werden. Ob von HR, durch die Führungskräfte oder die Bewerber – der Effekt ist, dass das Recruiting zum Erliegen kommt und die geplante Unternehmensentwicklung Schaden nimmt.

Auch wenn das Thema für die ganze Personalarbeit spannend ist, picken wir hier das Recruiting heraus. Der Grund ist, dass hier auch externe und unbekannte Personen ins Unternehmen kommen. Außerdem ist die Personalauswahl ein erfolgskritischer Faktor und Bewerber heutzutage nicht in beliebiger Menge verfügbar. Ohne Bewerberqualifizierung bleibt der Prozess stecken und die Ziele werden nicht erreicht. Die Verschiebung der Entscheidung ist dabei nicht das einzige Risiko für den künftigen Unternehmenserfolg. Möglicherweise ist dann, sobald Gespräche wieder möglich sind, der Wettbewerb schneller oder hat den Kontakt besser gepflegt und erhält dadurch den Bewerberzuschlag. Die Stagnation dehnt sich zeitlich aus und die Planungen gehen daneben. Eine Problematik, die derzeit niemand brauchen kann.

Die Lösung liegt in wenigen einfachen Maßnahmen

1. Kümmern Sie sich um Ihre Kandidaten

Zum einen sollte man, wenn schon keine Gespräche möglich sind, den Kontakt zum Bewerber möglichst positiv geprägt und eng halten. Eine transparente, nicht hysterische Haltung zeigt Souveränität und Wertschätzung. Somit wird verständlich, warum sich ein Prozess ggf. verzögert oder Einladungen zum Vorstellungsgespräch (noch) nicht erfolgen. Sobald sich die Situation entspannt, kann man dann auch zeitnah wieder loslegen, ohne hektisch und unkoordiniert zu wirken.

2. Kontaktlose Eignungsdiagnostik

Das Ziel eines Bewerbungsgespräches ist es, den Menschen kennen zu lernen. Die fachliche Eignung hat man prinzipiell bereits durch Unterlagen elektronisch geklärt. Mit ValueProfilePlus kann man nun ohne persönlichen, körperlichen Kontakt seine Eignungsdiagnostik objektiv, valide und reliabel fortsetzen, ohne Zeit zu verlieren. So hält man sich den Bewerber “warm”, gewinnt wertvolle Informationen und kann die Gespräche auf ein wissenschaftlich abgesichertes Minimum reduzieren. Da das Bestfit-Management wissenschaftlich gesichert zeigt, ob ein persönlicher Termin Erfolg verspricht, führt man nur noch aussichtsreiche Gespräche. Ein Vorteil, der generell dem Auswahlprozess gut tut und Aufwand minimiert.

3. Professionelles Vorgehen

Laden Sie deshalb Ihre Kandidaten zu ValueProfilePlus ein und kommunizieren Sie die Vorteile.

Beispiel (so könnten Sie Ihre Kandidaten einladen):

Sie sind uns als Mensch sehr wichtig
Deshalb nutzen wir ValueProfilePlus als professionelles Eignungsdiagnostik-Tool, welches Sie individuell wertschätzend erfasst

Wir möchten Sie in der aktuellen Situation ebenso nicht gefährden, wie später, sobald Sie bei uns arbeiten
Deshalb verzichten wir auf Ihre persönliche Präsenz und ersetzen das Erstgespräch durch ValueProfilePlus und ein anschließendes Telefonat

Durch den Einsatz der wissenschaftlich fundierten Eignungsdiagnostik ValueProfilePlus gehen wir ohne Risiko den nächsten Schritt mit Ihnen
So nutzen wir die Zeit der Zurückhaltung, um Sie anschließend bei entsprechender Eignung direkt zum “Zweitgespräch” einzuladen

Mit diesen einfachen Schritten können Sie Ihren Recruiting-Prozess aufrecht halten und ohne Reisen und ohne persönliche Präsenz den Kontakt zu Ihren Kandidaten halten – ohne Corona-Risiko. Sie grenzen sich dabei gleichzeitig zu anderen Stellenanbietern nachhaltig ab und optimieren Ihre Prozesse.

Limited-Flatrate als Krisenlösung

In unserer Limited-Flatrate bieten wir Ihnen zehn Durchführungen und alles was Sie zum Durchstarten benötigen zu einem bestechenden Preis. Auch wenn Sie über ein ganzes Jahr normalerweise mehr Durchführungen benötigen würden, können Sie für die aktuelle Sondersituation die reduzierte Lösung einsetzen. Sollten Sie danach zu der Entscheidung kommen, dass Sie Ihre Prozesse dauerhaft mit ValueProfilePlus optimieren möchten, rechnen wir Ihnen die Limited vollständig auf die Full-Flatrate an indem wir nur die Differenz nachberechnen und das Limit für Sie aufheben.

 

Sollten Sie Fragen haben, wie Sie durch ValueProfilePlus auch in anderen Phasen des HR-Lifecycle Risiken minimieren können, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

TIPP: Fragen Sie Ihren Arbeitsschutzbeauftragten, was er zur Gefährdungsbeurteilung und geeigneten Maßnahmen sagt, um rechtlich nicht in eine Falle zu tappen. Diese müssen Sie übrigens auch als Kleinstunternehmen machen, denn es gibt keine “Freigrenze” mehr.

 

 

English version

 

The corona pandemic is a global challenge. Because ValueProfilePlus is Internet-based, it is also a global solution. Even though we have a focus on the German-speaking market, ValueProfilePlus is absolutely international. The execution can be completed in German, English, French, Italian, Portuguese or Chinese. The most important reports are available in German and English.

Corona – risk prevention in HR work

Do not let Corona slow down your recruiting!

We have heard from many contacts that concerns about the risk of infection in the current Corona pandemic are leading to job interviews being cancelled or not even arranged at all. Whether by HR, managers or applicants – the effect is that recruiting comes to a standstill and the planned development of the company is damaged.

Even if the topic is exciting for the whole personnel work, we pick out the recruiting here. The reason is that external and unknown persons also come into the company here. Furthermore, personnel selection is a critical factor for success and applicants are not available in any quantity nowadays. Without applicant qualification, the process gets stuck and the goals are not achieved. Postponing the decision is not the only risk for the future success of the company. It is possible that, as soon as interviews are possible again, the competition will be faster or will have better maintained contact and thus receive the applicant award. The stagnation extends over time and the planning goes wrong. This is a problem that nobody needs at the moment.

The solution lies in a few simple measures

1. Take care of your candidates

On one hand, if there aren’t possible personal conversations, you should stay in touch closely and in a positive manner with the applicant.  A transparent and non-hysterical attitude shows sovereignty and appreciation. This makes it easy to understand why a process may be delayed or why invitations to an interview have not (yet) been issued. As soon as the situation relaxes, you can start again promptly without appearing hectic and uncoordinated.

2. Contactless assessment

The aim of an interview is to get to know the person. In principle, the professional suitability has already been clarified electronically through documents. With ValueProfilePlus, you can now continue your aptitude assessment objectively, validly and reliably without personal, physical contact and without losing time. In this way, the applicant is kept “warm”, valuable information is gained and interviews can be reduced to a scientifically proven minimum. Since the best-fit management shows scientifically secured whether a personal appointment promises success, only promising interviews are conducted. This is an advantage that is generally beneficial to the selection process and minimizes effort.

3. Professional approach

Therefore invite your candidates to ValueProfilePlus and communicate the benefits.

Example (so you could invite your candidates):

You are very important to us as a person
This is why we use ValueProfilePlus as a professional aptitude diagnostics tool that records you individually in an appreciative manner

We do not want to endanger you in the current situation, as well as later, as soon as you start working for us
Therefore, we do without your personal presence and replace the initial conversation with ValueProfilePlus and a subsequent telephone call

By using the scientifically based suitability diagnostics ValueProfilePlus, we take the next step with you without risk
This is how we use the time of restraint to invite you directly to a “second interview” if you are suitably qualified

With these simple steps you can keep your recruiting process going and keep in touch with your candidates without travel and without personal presence – without corona risk. At the same time, you can differentiate yourself from other job providers and optimise your processes.

Limited flat rate as a crisis solution

In our Limited-Flatrate we offer you ten executions and everything you need to get started at an impressive price. Even if you would normally need more feedthroughs over a whole year, you can still use the reduced solution for the current special situation. Should you then decide that you would like to optimize your processes permanently with ValueProfilePlus, we will credit the Limited to the Full-Flatrate in full by only recalculating the difference and removing the limit for you.

 

If you have any questions about how you can minimize risks in other phases of the HR lifecycle with ValueProfilePlus, please do not hesitate to contact us.

2
Ihre Meinung zählt! Beteiligen Sie sich mit Ihrem Kommentar an der ValueCommunity:

avatar
5000
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
A.Müller
Gast
A.Müller

Es wäre gut, wenn sich Unternehmen, so wie im Beitrag beschrieben, im Bewerberprozess verhalten würden. Stagnation ist aus Bewerbersicht nicht nachvollziehbar, denn entweder hat das Unternehmen Ziele, oder nicht. Dass… Weiterlesen

Simone T.
Gast
Simone T.

Als ValueProfilePlus-Anwender kann ich jedem Leser dieses Beitrages nur raten, seinen Prozess schnellstmöglich umzustellen. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich der Aufwand generell stark verringern lässt und die Treffsicherheit des Bestfitmanagements… Weiterlesen